Speichersdorf - Weltdorf des Porzellans

Tipp der Porzellankönigin
Obwohl die Porzellanindustrie im Vergleich zur umliegenden Region erst spät nach Speichersdorf kam, glänzt das „Weltdorf des Porzellans“ heute mit einem architektonisch herausragenden Fabrikgebäude und dem weltweiten Zentrallager des Rosenthal-Konzerns.

Stadtbild
Form Vario, Rosenthal
Luftaufnahme

Touristinformation
Gemeinde Speichersdorf
Rathausplatz 1
95469 Speichersdorf
Telefon (0 92 75) 98 80
Telefax (0 92 75) 98 888
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailE-Mail
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.speichersdorf.de

Weißes Gold in Speichersdorf

Porzellanfabrik „Thomas am Kulm“ Rosenthal GmbH (seit 1958/60, Werksverkauf)
Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr zur Porzellangeschichte von Speichersdorf

Werksverkauf

Rosenthal GmbH - Rosenthal Outlet Speichersdorf
Tipp der Porzellankönigin
Porzellan muss man erleben. Das Material und die Oberfläche spüren. Wir lieben es - und trotzdem sind wir bereit es zu verkaufen. Kommen Sie in eines unserer Outlets und Sie begreifen sofort was wir meinen.

Die Faszination der Marken Rosenthal Studio-Line, Rosenthal, Rosenthal meets Versace, Thomas und Hutschenreuther findet Ausdruck in den Produkten. Sie finden bei uns einen Großteil der eigenen Kollektionen, teilweise mit kleinen Mängeln, Unikate aus der Musterproduktion oder auch Restbestände ausgelaufener Serien. Zusätzlich finden Sie passende
Accessoires und Geschenkartikel - zu echten Outlet-Preisen.

Geöffnet: Mo-Fr 9h30-18h, Sa 9h-15h

Rosenthal Outlet Speichersdorf
Partner für Hotel & Gastronomie
Danziger Straße, 95469 Speichersdorf
Telefon (0 92 75) 60 276
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail
Öffnet externen Link in neuem Fensterrosenthal.de

Kulinarisches

Eigschnittener Kees
300 gr. Käse, entweder Butterkäse oder Emmentaler, 3 Zwiebeln, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, etwas Salz, 4 EL Öl, 3 EL Essig, evt. 1 Knoblauchzehe

Den Käse in feine Streifen schneiden, die Zwiebel in Halbe Ringe. Die Knoblauchzehe zerdrücken. Öl und Essig dazugeben, salzen und pfeffern. Vor dem Essen mindesten drei Stunden durchziehen lassen.